Das Bündnis für Bildung und der Didacta Verband gemeinsam auf der didacta 2017 in Stuttgart

Von BFB
468 Views | 0 Notes

Auch dieses Jahr präsentiert sich das Bündnis für Bildung vom 14. bis 18. Februar auf der didacta in Stuttgart. Dieses Mal zusammen mit dem Didacta Verband und seinen Mitgliedern.

Auf dem insgesamt 208 m² großen Gemeinschaftsstand sind dieses Jahr Mitglieder des Bündnis für Bildung sowie des Didacta Verbandes vetreten: regio iT GmbH, HP Deutschland, H+H Software GmbH, Antares Project GmbH, DigiOnline GmbH, Stüber Systems und Microsoft Deutschland GmbH.

Erstmalig veranstaltet das BfB, gemeinsam mit dem Didacta Verband das Forum Didacta Digital - Besser lernen in der Praxis. Didacta Digital präsentiert praxisorientierte Lösungen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und Infrastrukturen in Schule. Anwender berichten aus der schulischen Praxis über ihre Erfahrungen und zeigen konkrete Lösungen für den Unterricht.Die Veranstaltungen finden täglich vom 14.–18. Februar in der Zeit zwischen 09.30 – 16.00 Uhr in Halle 4, Stand A30.1 am Didacta & BfB-Stand statt.

Bild des Benutzers O. Timm
Erstellt
am 26.01.2017 von
O. Timm