ZukunftsForum „Tauschen, Teilen, Selbermachen“ lädt zu Bürgerdialog ins Bundesministerium für Bildung und Forschung

Von BFB
598 Views | 0 Notes

Die Sharing Economy steht im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung, zu dem das Bundesministerium für Bildung und Forschung am Donnerstag, 23. Juni, um 18:30 einlädt.

Ist Tauschen das neue Kaufen? Fördert Wissenstransfer via Internet eine Gesellschaft des „Selbermachens“? Und welche Auswirkungen hat die „Sharing Economy“ auf unser Konsumverhalten? Um diese Fragen dreht sich das ZukunftsForum II „Tauschen, Teilen, Selbermachen“. Der Bürgerdialog bietet Anlass für eine breite gesellschaftliche Debatte über aktuelle Entwicklungen in Bezug auf Eigentum, Konsum und Produktion.

Die Veranstaltung findet im Berliner Dienstsitz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt: Kapelle-Ufer 1 in Berlin-Mitte (Nähe HBF). Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich für die Teilnahme anmelden: 

https://www.zukunft-verstehen.de/mitmachen/registrierung

 

 

Bild des Benutzers O. Timm
Erstellt
am 25.04.2016 von
O. Timm
Angehängte Dateien
Quellenverzeichnis
  • Bilder
    Pixabay